Astra Berlin Kulturhaus

Bezirk:Friedrichshain
Adresse:Revalerstr. 99
Google Maps:Routenplaner
Öffnungszeiten:Unregelmässig,Fr, Sa 20:00 / 21:00 / 24:00 Uhr
Floors:1
Preise/Eintritt::Party & Konzerte unterschiedlich
Besonderheiten:Konzerthalle mit Clubcharme
Musikstile:Hip-Hop • House • Jazz • Pop • Punk • Reggae • Ragga • Rock • Ska
Typ:Club • Liveclub
Webseite:https://www.astra-berlin.de/

Das Astra Berlin in Friedrichshain

Diese Stadt ist für seine besonderen Locations bekannt, das muss man eigentlich nicht erwähnen, erstaunlich ist aber, dass jeden Monat weitere besondere Locations aus dem Berliner Boden wachsen. Das Neueste unter einem unscheinbaren Bierlabel Namen – Astra – in Friedrichshain, dem Bezirk, der zur Zeit wächst wie kein anderer. Es fasst 1.500 Menschen, ist also nichts für Geburtstags-Partys sondern die ganz großen Partys – Paul van Dyk beispielsweise, der hier seine Party-Reihe „Vandit Night“ veranstaltet. Auf der Einweihungsfeier tanzten Studenten in Röhrenjeans mit Motto-T-Shirt neben Mittdreißigern im zu engen Anzug auf dem edlen Parkett. Die Wände sind in Gold und Bordeaurot, die Decken zeichnen durch ihre Holzvertäfelung noch die alte DDR Zeiten ab.

Chillen kannst Du hier im hinteren Teil des Clubs, einer mit 50er Jahre Lampen und blau-schwarz gemusterten Tapeten ausgestatteten und etwas altmodisch bis bieder anmutenden Atmo. Die Preise sind kulant oder sagen wir berlinerisch. Das Astra-Kulturhaus mit Anspruch nicht nur auf Techno bietet aber auch Clubnächte mit Indi-Mucke und Lesungen von Sahrah Kuttner bis Lily Allen, die hier als Rock/Pop angekündigt wird. Wir lassen uns überraschen.

Heute findest du das Astra Berlin auf dem Gelände des RAW Tempels, wo es wirklich gut hinpasst. Hier können Massen von Party-wütigen Menschen bis in die frühen Morgenstunden lauthals feiern und trinken. Wir wünschen viel Glück für die Zukunft! Prost Astra Kulturhaus.

Die aktuellen Partyreihen am Samstag:
EPIC FAIL FLOOR PARTY – Die Konfetti Party mit PENG POW PUFF und Zuckerwatte.
ELECTRO SWING REVOLUTION – Electro Swing Party auf drei Floors
STAR FM CLUB – Die Maximum Rock Party
ASTRA! ASTRA! PARTY! HITS! – 80er, 90er, Trashpop, Eurodance, Hip-Hop/ Funk- Classix werden auf 2 Floors „verordnet“.

Noch mehr:

Konzerte | Partys | Eventlocation | Silvesterparty

Wer Konzerte und Partys liebt, der kommt am Astra Kulturhaus Berlin auf der Revalerstr. 99 nicht vorbei! Seit 2009 ist man retrosperspektivisch gefangen, kann sich dem Charme einfach nicht entziehen. Auf dem ehemaligen RAW Gelände war es früher das Kulturhaus der DDR Reichsbahn. Heute, zwischen Industriechick, Retrodesign und Discokugel wird Kultur wieder zelebriert! Ost-Kult, Einrichtung, Tapete, das Gefühl von Damals ist ins Heute gerückt!

Rollschuhdisco, eine Größe wie Clueso oder die EMP Persistance Tour, in der Eventlocation scheint alles möglich. Das Programm wird kurzerhand favorisiert, nichts sollte verpasst werden. Neben den Konzerten ist natürlich Party angesagt, hier darfst Du dich gehen lassen und ausgiebig feiern. Kult ist eben Kult! Eine Silvestersause gibts selbstverständlich auch, die Happy New Yeah Silvesterparty beginnt in der Regel um 23h. Das Line Up auf der Webpage ansehen.

Die Konzerthalle besitzt einen großen Biergarten, verfügt über mehrere Bars und schnell vergisst Du, dass es tatsächlich eine Halle ist. Gefühlt ist das Publikum in einem Club, den es so schnell nicht mehr verlassen möchte.

Größere Gruppen dürfen sich hier besonders wohl fühlen, das Musikspektrum bietet nahezu jedem Geschmack etwas an. Durch die Bars und kleineren Ecken steht aber auch Gesprächen und Pausen nichts im Wege. Das Astra Kulturhaus rockt auf ganzer Ebene, und selbst Raucher finden hier noch eine eigene Lounge. Kultveranstaltung: „STAR FM Club – Green Day Warm Up vs. 90s Trash-Pop“, muss jeder mindestens einmal dabei gewesen sein!

Kommende Veranstaltungen

https://www.astra-berlin.de/

Erfahrungen und Kommentare


Ben

Das Astra Kulturhaus in Berlin, kurz Astra Berlin, ist eigentlich eine der angesagteste Diskotheken in Berlin. Neben den vielen stattfindenden Party kann die Location allerdings auch für Konzerte gebucht werden. Seit dem Jahr 2009 ist der Ort eine sehr beliebte Location für Veranstaltung dieser Art. Besonders beliebt ist es aufgrund des Ost-Designs der Location. Der Club ist auf dem ehemaligen RAW-Gelände entstanden und vor der Wende wurde die Location als Kulturhaus der DDR-Reichsbahn genutzt. Heute finden viele Szene-Bands den Weg hierher und spielen auf einen der vielen Floors ihre Konzerte vor Hunderten von Menschen. Dadurch, dass das Gelände nicht genutzt wurde und vor allem das großräumige Kulturhaus der ehemaligen DDR-Reichsbahn eine Menge Platz bietet wurde somit aus einem ehemals staatlich genutzten Gebäude eine Location, die sowohl Tausenden von Menschen zur gleichen Zeit äußerst viel Platz bietet, im Innenraum eine ausgezeichnete Atmosphäre aufweist und auch auf dem Gelände entwickelt sich ein besonderes Flair. Hauptsächlich treten hier deutsche Künstler auf, aber auch viele internationale Künstler haben bereits den Weg auf das Gelände gefunden. Es ist vor allem in der Rock-Szene sehr beliebt, es findet allerdings auch Mainstream-Partys oder viele andere Motto-Partys statt mit Einlass ab 18 Jahren. Der Szene-Club hat sich zu einem vielfältigen Kulturhaus entwickelt, welches für jeden Geschmack die richtige Party bereithält.

Das Astra Kulturhaus ist sehr beliebt für Rock Konzerte, da es auch am Wochenende, besonders am Samstag,  immer gut besucht ist und in Berlin einen sehr guten Ruf hat. Tausende feierwilliger Jugendliche finden Woche für Woche den Weg zu den Konzerten. Das es so gut besucht ist liegt auch an der zentralen Lage. Es besitzt eine optimale Verkehrsanbindung, sowohl für Besucher, die mit dem Auto anreisen wollen aber auch für Menschen, die die öffentlichen Vekehrsmittel nutzen. In unmittelbarer Nähe kann man mit der S-Bahn und der U-Bahn an- und abreisen. Die Haltestelle „Warschauer Straße“ ist in wenigen Gehminuten erreicht und bietet Möglichkeiten in alle Richtungen weiterreisen zu können.

Es hat sich nicht umsonst seit 2009 als einer der bedeutendsten Veranstaltungsorte und Partyclubs in der Weltmetropole Berlin etabliert. Während im Außenbereich weiter auf das nostalgische und ostnahe Design gebaut wird, wurde im Innenbereich stark modernisiert. Künstler finden vor Ort beste Voraussetzung um ein Konzert zu spielen. Doch nicht nur Konzert Künstler können die Halle als Veranstaltungsort wählen. So finden zahlreiche Business-Veranstaltungen dort statt, weil für Tagungen optimale Voraussetzungen herrschen. So wurde eine professionelle Tagungstechnik integriert, die es ermöglicht Präsentationen auf höchsten Niveau vorzuführen. Hier wird eine hervorragende Mischung aus Business und Szene hergestellt, die gastronomisch begleitet wird und bei dem es an Nichts fehlt.
Tickets für beliebte Veranstaltungen sollten am besten im Vorverkauf gekauft werden.

Ein Hauptgrund für viele Künstler im Astra anzusiedeln ist die Konzerthalle, die viel Platz bietet und eine gewisse Nostalgie bietet. Technisch gesehen ist es bestens ausgestattet und die Soundentwicklung ist durch die Kombination aus großer Halle und feinster Technik ausgezeichnet.

Für etwaige Veranstaltungen und eine weitere Anreise befinden sich rund um das Gelände zahlreiche Möglichkeiten zur Übernachtung. So haben sich dort noble Hotels aber auch einfache Schlafmöglichkeiten angesiedelt, die für jeden Geldbeutel das richtige Angebot parat haben.

❤ Vote ❤
[Total: 5 Average: 4.4]
Ma Baker Party Sa 04.Juni Silverwings