Yaam Berlin

C Updated
Yaam Berlin

Infos

Bezirk
Friedrichshain
Adresse
An der Schillingbrücke 3
City
Berlin
Öffnungszeiten
täglich von 12h bis 22h
Besonders
die mischung des alters und der kulturen
Status
offen
Musikstile
  • Black Music
  • Dub
  • Hip-Hop
  • Reggae, Ragga
  • R´n´B
Clubtyp
  • Club
  • Openair
Webseite: Gästeliste

Yaam Berlin - Der Beach-Club mitten in Berlin!

Das Yaam ein Verein der Jugendkultur existiert seit 1994. Auf dem Gelände am Ostbahnhof existiert ein Club und eine Beachbar.

Der gemeinützige Verein gilt als  Ort der multikulturellen Begegnung und Integration.

Partys | Konzerte | Eventlocation | Silvesterparty Partys und Konzerte mit internationalen Reggae/ Dancehall Bands und etablierten und Aufstrebenden Hip Hop, Dub, Afrobeat und Soul Acts.  sowie viele weiter kulturelle, soziale, Sport- und Freizeitangebote werden angeboten. Graffiti & Street Art - Percussion & Trommel-Workshops .

Der Yaam Club wird 1994 als Plattform für die Musik junger lokaler Künstler gegründet. Hier begegneten sich die Musiker von Culcha Candela und von Seeed zum ersten Mal und haben auch hier ihre ersten Auftritte gemeinsam als Band. Die Eventlocation etabliert sich schnell als wichtiger Vernetzungsort bei den Künstlern. Sport jeder Art nimmt einen hohen Grad ein. Im Yaam werden Kunstausstellungen organisiert und finden großen Anklang. Der gemeinützige Verein  befindet sich ab 2004 am Stralauerplatz 35 in Berlin Friedrichshain. Das neue Areal ist ideal für die Location geeignet. Neben einer Halle gibt es auch eine Freifläche, die einen direkten Zugang zur Spree hat. Verschiedenste Möglichkeiten Sport zu treiben sind vorhanden. Damit kann Kultur mit Jugendarbeit. Verbunden werden. Im Jahre 2006 bekam das YAAM für seine Bemühungen um friedliches Zusammenleben Jugendlicher von unterschiedlicher Herkunft den Mete-Eksi-Preis verliehen. Im Mai 2014 erfolgte der letzte Umzug des YAAM, der mit großer Medienbeteiligung stattfand. Seither wächst der Club stetig. Es befindet sich nun an der Schillingbrücke in Berlin Friedrichshain. Das Programm im Yaam ändert sich wöchentlich. Die Öffnungszeiten für das Gelände sind von Dienstag bis Sonntag ab 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Ein Besuch im Yaam lohnt sich für junge Leute auf jeden Fall immer.

  

Weiter Infos übers Yaam Berlin aus dem Internet:

Strandbar YAAM Beach - Top10 Berlin

YAAM - 93 Fotos & 83 Beiträge - Strandbar - An der Schillingbrücke - yelp

Yaam :: Club - Berlin.de

Yaam, Berlin - Friedrichshain - Restaurant Bewertungen - tripadvisor

Yaam - Clubs - Reggae in Berlin

Yaam@Ostbahnhof | Strandbars in Berlin - berlinatnight.de | Der ...

Yaam Club Berlin | Gästeliste030

Yaam Strandbar in Berlin - Berlin-Magazin.info

Eröffnung des Yaam-Clubs: Das Yaam eröffnet ... - Berliner Zeitung

Berlin - Yaam - visitBerlin.de

YAAM | Fête de la MusiqueFête de la Musique - Berlin Musik

Yaam - The Best Night Clubs in Berlin

 

Ein Gedanke zu „Yaam Berlin“

  1. Das Yaam kennt in Berlin eigentlich jeder, wofür Yaam steht, wissen nur wenige: Young and African Arts Market. Ein Treffpunkt der karibisch-afrikanischen Lebenskultur in Berlin. 1994 am ehemaligen Busdepot Ost (Arena) gegründet, ist das Yaam ein kreativer Ort für Musiker, ein Ort zum Relaxen oder ein Ort, um Sport zu treiben. International bekannt geworden ist man durch eine elfköpfige Band, die sich hier kennen gelernt hat und wohl perfekt den Spirit vom Yaam verkörpert: Seeed.
    Die Locations des Yaam wurden oft gewechselt.
    Gegenüber vom Ostbahnhof befindet sich die »Spielstätte« Yaam, traumhaft an der Spree gelegen. Man taucht ein in eine eigene Welt und kann sich vom Großstadttrubel erholen. Nachts öffnet der Club Yaam, wo bereits fast alle jamaikanischen Reggaegrößen aufgetreten sind. Ein Teil des Geländes wurde mit Sand aufgeschüttet, was im Gegensatz zu anderen Strandbars sehr authentisch wirkt. Im Yaam tut der Sommer gut, wie man auch bei Seeed hören kann.
    Ohne staatliche Hilfe soll hier was für die Jugend der Stadt geboten werden. Das Yaam wird vom Verein Kult e.V. geführt, in dem viele Ehrenamtliche mitwirken, um den Ort zu erhalten. Das Yaam steht für einen positiven Multikulturalismus und beugt so Fremdenfeindlichkeit und Rassismus vor. Zugleich ist es einfach nur ein schöner Treffpunkt, der mit viel Idealismus lebendig bleibt.

Kommentare sind geschlossen.