Surprise Berlin

Surprise Berlin

Infos

Bezirk
Schoeneberg
Adresse
Potsdamerstr. 84
City
Berlin
Öffnungszeiten
Fr + Sa 22:00Uhr, So 18:00Uhr
Floors
1
Preise / Eintritt
Eintritt Fr + Sa 5,-
Besonders
Für Damen ist der Eintritt auch Fr + Sa bis 0:00 Uhr frei
Musikstile
  • Black Music
  • Afro
  • R´n´B
  • Funk
  • Hip-Hop
  • Reggae, Ragga
  • 70er
  • 80er
  • 90er
  • Salsa, Merengue
Clubtyp
  • Club
  • Disco
Webseite: Gästeliste

Surprise Surprise! Wenn man in einen Laden geht und mal auffällt, weil man ein Weißer ist, das ist doch was?! Dunkel und heiß ist das, was man hier erleben kann. Und man ist willkommen Merenge, Soul, Zouk (ein zackig knackiger afrikanischer Tanz, der in die Hüften geht) zu tanzen. Bevor man in den Urlaub nach Afrika fliegt vielleicht noch einmal reinschauen und auch diese Tänze lernen: Slow, Coupé Decalé, Ndombolo, Makossa… Noch nie gehört? Dann aber schnell ins Surprise. Das Publikum ist ab 25 Jahren aufwärts, also aufgeschlossene Menschen ohne Girlie- oder Gangster-Tick und jeden Sonntag läuft Musik der 70-90iger Jahre. Die Atmosphäre ist südlich afrikanisch, die Wände Orange, die Tanzfläche groß, die Bar feierlich und ohne Fake ganz wie auf Hawaii. Für Berliner mit Black-Musik Affinität ist ein Besuch unverzichtbar. Zu den Turntable-DJs tanzen und freestylen immer ein zwei geniale Sprachtalente. Die Stimmung ist ausgelassen und äußerst freundlich - jeden Abend - aber vor allem am Weekend, wenn der Sommer einen nachts nicht schlafen lässt. Hier findet man in jedem Fall jemandem, der von Südseeträumen berichten kann und Geschichten aus anderen Ländern erzählt. Und wegen der Blässe: Keine Sorge, im Surprise kann man mit allem Rechnen, aber nicht mit Rassismus.