Moskau Berlin

Moskau Berlin

Infos

Bezirk
Mitte
Adresse
Karl-Marx-Allee 34
City
Berlin
Floors
4
Besonders
Wiedereröffnung des Moskau (Live Lounge) am 23. Sept. 2011
Status
geschlossen
Musikstile
  • Electro
  • House
Clubtyp
  • Club
  • Location zum Mieten
Webseite: Gästeliste

Das Restaurant Moskau sollte das Prunkstück des Ensembles zwischen Strausberger Platz und Alexanderplatz im Sozialismus der 60er Jahre sein. Zwei Jahrzehnte lang war dieser Ort in der ehemaligen DDR das Symbol für gehobene Gastlichkeit. Die Architekten Josef Kaiser und Werner Dutschke setzten auf eine transparente, schwerelose Architektur durch grosse Glasflächen und lichtes Aluminium. Nach der Wende wurde diese Location zu einem Clubstandort umfunktioniert. Auf maximal drei Etagen kann hier mittlerweile ausgiebig gefeiert werden. Eine Zeit lang fungierte das Moskau sogar als Homebase für den legendären WMF Club, der hier seine 6. Auflage feierte. Mittlerweile wird das Moskau als Location für regelmässige Fremdveranstaltungen, wie Jazzanovas Kaleidoskop, Bob Young´s GMF, Baambi Lounge, Washing Machine oder Reggae im Moskau genutzt. In der Regel finden hier von Freitag bis Sonntag offene Clubveranstaltungen statt. Die fast unveränderte Kellerbar mit dazugehörigem Dancefloor und Bühne bleiben nach-wie-vor die Hauptattraktion bei Clubevents.