Edelweiss Berlin

Edelweiss Berlin

Infos

Bezirk
Kreuzberg
Adresse
Görlitzerstraße 1-3 / Eingang Görlitzer Park
City
Berlin
Öffnungszeiten
Siehe Website
Floors
02. Mrz
Preise / Eintritt
Eintritt 0-5 euro
Musikstile
  • Electro
  • House
  • Drum + Bass
  • Techno
  • Minimal
  • Tech-House
  • Hip-Hop
  • Jazz
  • Dub
Clubtyp
  • Club
  • Bar
  • Lounge
  • Openair
Webseite: Gästeliste

edelweiss - Edel von schwarz bis weiß

Im Görlitzer Park gibt es einen Keller. Einen kleinen feinen Keller, im Gebäude des edelweiss Restaurants direkt an der Görlitzer Straße im Grünen. Jeder Jazz-Musiker Berlins dürfte ihn kennen, denn jeden Dienstag Abend spielen sich hier die Talente heiß: Swing, Afrojazz, Modern, Blues, Soul, Bebop...

Auffällig sind die vielen verschiedenen Nationalitäten, die sich dort sowohl auf der Bühne und im Publikum tummeln. Auf 100 Quadratmetern mit bunten 60ziger Jahre Tapeten und einladend warmen Rotlicht kann man tanzen, trinken und sich unterhalten. Hip Hop und Electronica werden vorzugsweise auf den Turntablen gespielt, aber auch Tek-House (des Labels Retreat-ein reines Vinyl Label) oder andere ausgewählte musikalische Spezialitäten finden sich regelmäßig im Keller ein. Einladend ist auch das Restaurants mit seiner Biergarten-Terrasse, und seinen Treppen, auf denen es sich entspannt in den Abend chillen läßt.

Das Restaurants, das man ohne Bedenken als Edel-Restaurant bezeichnen darf, führt Frühstück, Kaffee und Kuchen und kleinere Snacks, die aufwändig auf riesigen weißen Tellern serviert werden. Die Preise sind dementsprechend hoch, was für Kreuzberg bzw. die Umgebung des Parks eher ungewöhnlich ist, aber auch ebenso große Nachfrage hat. Gerade in der Sommerzeit sind der Biergarten, das Restaurant und der Club immer rappel voll. Leicht zu erreichen über die U-Bahn Haltestelle Görlitzer-Park und wegen seiner Lage sehr lebendig und lebensfroh, ja sogar touristisch lange nicht so überlaufen wie der Prenzlauer Berg oder Mitte. Der Keller ist in jedem Fall ein Tipp für jeden, der sich mit den sonst in Berlin so gern gespielten Musik-Genres überfressen hat und mal etwas anderes ausprobieren möchte, vom Feinsten. Eben edelweiss!