A-Trane Berlin

A-Trane Berlin

Infos

Bezirk
Charlottenburg
Adresse
Bleibtreustr. 1 / Ecke Pestalozzistr.
City
Berlin
Öffnungszeiten
täglich 21:00 konzert 22:00
Floors
1
Preise / Eintritt
eintritt 6-12 EUR, m
Besonders
studentenermässigung 2,-
Status
offen
Musikstile
  • Blues
  • Funk
  • Jazz
  • Soul
Clubtyp
  • Bar
  • Liveclub
Webseite: Gästeliste

A-Trane Berlin

Dieser Jazzclub ist kein Zufallsprodukt abendlicher Streifzüge. Wer hier Platz nimmt, weiß genau für wen und wofür er hier ist. Der Club beeindruckt mit einem hochkarätigen Line- Up internationaler Jazzkünstler. Herbie Hancock, Ray Brown, Bred Mehldau und Diana Krall sind nur einige auf der endlosen Liste der großen Musiker die auf der kleinen Bühne des A- Trane standen.

Die sehr intime Atmosphäre des Clubs darf ein Grund sein warum die Gäste wieder kommen und immer wieder genießen möchten. Zwischen Kerzenlicht und hervorragender Soundqualität sitzen die Musikliebhaber bis in die Nacht beisammen. In einem Jazzclub, der so unscheinbar gelegen ist, dass man glatt an ihm vorbeigehen könnte, wird die Gegenwart der Musik schon zur Geschichte erhoben: Die Wände zieren signierte Bilder der Jazzlegenden die hier spielten und wieder spielen werden.

Wer am frühen Abend am A- Trane Berlin vorbeischlendert, wird den Soundcheck hören und das Treiben der professionellen Musiker durch die große Fensterscheiben beobachten können. Hier ist die Musik das Konzept: Es geht nicht um Durchlaufpublikum und „Mail- kurz- Reinschauen“ Touristen. Den Jazz leben und erleben, die Freiheit dieser Musik genießen und selber frei sein. Die Professionalität der Betreiber verhalf dem A- Trane zum Ruf, einer der besten Jazzclubs der Welt zu sein.

Der deutsche Jazzer Till Brönner jammt hier bis spät in die Nacht, auf einem Steinway & Sons Flügel verewigen die Künstler ihren Sound in den Köpfen der Zuhörer. Jeden Abend ein anderes Juwel der Berliner Jazzszene. Jeden Abend ein anderer Künstler aus der Republik oder einem anderen Teil der Welt. Montags öffnet der Club die Türen für die, nur abhängen möchten. Chillen zur Musik, ein Wein oder Bier vor sich stehen. Vornehmlich Studenten erobern dann das A- Trane und lassen sich von der Bewegung des Jazz mitziehen durch die Berliner Nacht.

Im Club A Trane in Berlin konzentriert sich alles auf Jazz. Der mittlerweile sehr angesagte und beliebte Club, hat im Jahr 1992 eröffnet und konnte sich in der Musikszene rasch einen guten Namen machen. In regelmäßigen Abständen finden hier Konzerte von internationalen Musikern statt. Der Jazzclub A Trane befindet sich in der Pestalozzistraße 105 und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.

Täglich geöffnet
Der Club ist täglich geöffnet und er bietet seinen Gästen ein sehr buntes und abwechslungsreiches Musikprogramm. Als besonderes Highlight ist der Samstag zu erwähnen, denn hier findet immer eine Jam Session statt. Mit einer Kapazität von maximal 100 Gästen, ist der Jazzclub sicherlich nicht gerade der größte, doch gerade dieses Flair macht den Club A-Trane zu gut und einzigartig.

Jazz Fest in Berlin | Eventlocation | Silvesterparty

Die Räumlichkeiten der Eventlocation sind zudem mittlerweile auch der Auftrittsort für das Jazz Fest in Berlin geworden. Wer auf die Art von Musik steht, der sollte dem Club auf alle Fälle einmal einen Besuch abstatten. Die Räumlichkeiten sind modern und bieten doch den nötigen Rahmen für Jazz. Aufgrund der vielen guten Veranstaltungen, dem exzellenten Service und natürlich den Rahmenbedingungen, wurde der Club bereits auch mehrfach ausgezeichnet. Ob eine Silvesterparty stattfindet bitte auf der Webseite recherchieren.

Zahlreiche Stars aus der Szene
Im A Trane in Berlin gaben schon viele bekannte Stars eine Konzert. Ob Don Grusin, Lee Ritenour, Lee Konitz, Brad Mehldau oder Till Brönner, sie alle waren schon Gäste im Club.

Karte

Start/Ziel tauschen